Zur Freude der Kunden und zum Ärger der Händler verlängert Amazon im Weihnachtsgeschäft die Rückgabefristen. Viele Geschenke, die wie jedes Jahr unter dem Weihnachtsbaum zu finden sind, treffen leider nicht den Nerv des Beschenkten. amazon versucht wie je her für die Kunden einen perfekten Service zu bieten. Aus diesem Grunde wurden nun auf Seiten von amazon die Rückgabefristen deutlich verlängert.

Auf den Amazon Hilfeseiten kann man den folgenden Absatz finden:

2014-11-05 10_09_42-Amazon.de Hilfe_ Über unsere Rückgabebedingungen

Amazon Rückgabefrist zu Weihnachten

Die gesetzlich vorgeschriebene Wiederrufsfrist von 14 Tagen wird bei Amazon für alle Artikel die zwischen dem 01.11 und dem 31.12.2014 massiv verlängert. Artikel die in dem genannten Zeitraum gekauft wurden, können bis zu dem 31. Januar 2015 zurück gegeben werde.

Für den Kunden bedeutet dieses Service einen eindeutigen Kaufanreiz – für konkurierende Händler bedeutet dieser „Kundenservice“ eine nicht optimale Strategie und führt unter Umständen sogar zu Kaufabbrüchen und weniger Umsatz. Es bleibt abzuwarten, wie hier andere Händler reagieren werden.