Wordpres 4.0 – RC1 erschienen

Das WordPress Entwicklerteam ist ja nicht für Untätigkeit bekannt. Aus diesem Grunde wird immer wieder an neuen WordPress Versionen gearbeitet und es geht mit großen Schritten in Richtung WordPress 4.0. Gut erkennen kann man dieses nun an dem aktuell veröffentlichten Release Candidate 1 von WordPress 4.

Was es neues in WordPress 4.0 geben wird, kann in der folgendem Liste gesehen werden:

Optische Änderungen und Verbesserungen an der Plugin Verwaltung
Neben der Listenansicht bekommt die Mediathek eine sogenannte Grid-Ansicht
In der Medienverwaltung können nun im visuellen Editor die eingebundenen URLs in der Vorschau gesehen werden
Während der Installation kann die Sprache ausgewählt werden
Verbesserungen und Optimierungen am TinyMCE
Verbesserte Darstellung des visuellen Editors bei Änderungen der Fensterhöhe und Breite
Die Formatierungsfunktionen wurden optimiert


Von | 2014-08-30T16:21:48+00:00 28. August 2014|Wordpress|0 Kommentare

Über den Autor:

Björn Alexander Binder
Seit 1998 bin ich mit dem Ecommerce vertraut und habe zu der Anfangszeit mit Partnern neben einigen Webprojekten mehrere Onlineshops betrieben. Zu Beginn handelte es sich noch um oscommerce basierende Shops. Aufgrund vieler Mängel und fehlenden Features habe ich mich mit anderen oscommerce Usern zusammen getan und wir haben das oscommerce Shopsystem geforkt. Aus diesem Fork wurde später dann das xtcommerce Shopsystem aus dem ich mich direkt in der Anfangszeit aufgrund Zeitmangels zurück gezogen habe. Seit 2013 betreue ich wieder als selbständiger Kunden rund um den Ecommerce Sektor und bin zudem JTL Servicepartner. Für mich ist die persönliche Betreuung und klare Informationspolitik meinen Kunden gegenüber das wichtigste. Nur zufriedene Kunden sind gute Kunden! Bei Fragen rund um JTL, Magento und anderen Onlineshopsystemen bin ich Ihr Ansprechpartner und freue mich auf Ihre Anfrage.

Hinterlassen Sie einen Kommentar