Magento Extensions deaktivieren

Vor diesem Problem stehen des öfteren mal Magento-Benutzer. Sie möchten eine Extension deaktivieren. Wenn diese über den Magento Connect Manager installiert wurde, kann man diese zwar aktualisieren oder versuchen zu löschen, jedoch nicht deaktivieren.

Unter System => Konfiguration => Erweitert => Erweitert (je nach Sprachpaket lauten die Einträge anders) kann man zwar die Extensionausgaben verhindern, jedoch sind diese weiterhin aktiv. Wenn jetzt so ein Modul z.B. Observer-Funktionen nutzt, um bestimmte Systemfunktionen zu ändern, sind diese auch weiterhin verändert. Somit bringt diese Funktion nicht viel. 

Der einfachste weg eine Extension zu deaktivieren liegt in dem Anpassen der zugehörigen xml-Datei. Die Konfigurationsdateien findet man normalerweise in /app/etc/modules bzw. nur in /app/etc. In dieser setzt man den Eintrag <active> auf false. Danach bitte nicht vergessen den Cache zu löschen und ggf. den index neu aufzubauen.

Beispiel an einer xml-Datei:





false
local


 


Von | 2013-04-11T11:51:08+00:00 11. April 2013|Magento, Programmieren|0 Kommentare

Über den Autor:

Björn Alexander Binder
Seit 1998 bin ich mit dem Ecommerce vertraut und habe zu der Anfangszeit mit Partnern neben einigen Webprojekten mehrere Onlineshops betrieben. Zu Beginn handelte es sich noch um oscommerce basierende Shops. Aufgrund vieler Mängel und fehlenden Features habe ich mich mit anderen oscommerce Usern zusammen getan und wir haben das oscommerce Shopsystem geforkt. Aus diesem Fork wurde später dann das xtcommerce Shopsystem aus dem ich mich direkt in der Anfangszeit aufgrund Zeitmangels zurück gezogen habe. Seit 2013 betreue ich wieder als selbständiger Kunden rund um den Ecommerce Sektor und bin zudem JTL Servicepartner. Für mich ist die persönliche Betreuung und klare Informationspolitik meinen Kunden gegenüber das wichtigste. Nur zufriedene Kunden sind gute Kunden! Bei Fragen rund um JTL, Magento und anderen Onlineshopsystemen bin ich Ihr Ansprechpartner und freue mich auf Ihre Anfrage.

Hinterlassen Sie einen Kommentar