Am 22.02.2019 fand bereits zum 10. mal der JTL Stammtisch in Kamen statt. Wir haben uns über viele Gäste und tolle Redner gefreut. Mit knapp 40 Teilnehmern waren wir nahezu voll. Neben dem interessanten Beitrag von Sebastian Noy von der Pro Werb Commerce hatten wir auch Modern Solution mit Ihrem neuen Produkt moso.connect zu Gast.

Pro Werb bietet mit über 40 Jahren an Erfahrung im Logistikbereich einen Interessanten Einblick im Bereich Warenversand. Mit über 1.000.000 Frachtstücken im Jahr, eine Anbindung an alle wichtigen Versanddienstleister sowie durch den PRIO1-Depot Status bei DPD ist hier eine nahezu taggleiche Verarbeitung garantiert. Im Bereich JTL hat Pro Werb ebenso einiges an Erfahrung und kann unabhängig vom Fullfillment Network bereits heute JTL Kunden bedienen.

moso.connect bietet eine hochperformante cloudbasierte Multichannelanbindung für JTL. Bereits heute können real.de, crowdfox, hood und check24. angebunden werden. In Entwicklung befinden sich cdiscount, etsy, rakuten, ricardo.ch und idealo. Jedoch wird hier nach dem Bedarf der Anfragen entwickelt. Wenn bestimmte Markpltäze verstärk erfragt werden, erhalten diese die nötige Priorität um hier schnell eine Anbindung zu realisieren.

Die technischen Anforderungen hingegen sind gering. Es wird nur ein kleiner moso.connect worker auf dem Wawi DB Server installiert, der unter minimalen Ressourcenverbrauch die Daten aus und in die Wawidatenbank liest und schreibt.

Als moso.connect Servicepartner bieten wir die nötige Einrichtung und Unterstützung für die Multichannelanbindung von JTL an moso.connect. Durch die interessante Tarifstruktur bietet moso.connect ein faires Preis/Leistungsgefüge.

Weiterhin haben wir den Gästen einen aktiven Einblick in die aktuelle, sich zur Zeit in Entwicklung befindliche, JTL Wawi 1.4 geben können. Weiterhin hatten wir auch den JTL Shop 5 in der aktuellen Beta Version mit im „Gepäck“. Frei nach dem Motto: Nicht zeigen, sondern selber anfassen, haben wir ein aktives Ausprobieren der aktuellen JTL Produkte ermöglicht.

Die Gespräche an diesem Abend waren alles in allem sehr informativ und interessant. Der Blick über den „Tellerrand“ ist wie immer sehr interessant und sorgte für einen spannenden Austausch. Wir freuen uns schon jetzt auf den 11. Kamener JTL Stammtisch. An dieser Stelle möchten wir uns auch noch bei Guido Hausmann von Picadoo für die tollen Bilder vom Beginn des Stammtisches bedanken.